Artikel mit dem Tag "Buchsersatz"



2018 · 15. April 2018
"Sonntags soll ich nicht arbeiten!", sagt mein Lieblingsmann und grinst dabei, weil er zumindest genau weiß, wo er mich finden kann. Aber ich arbeite doch nicht (dabei mache ich große Augen und sehe zutiefst erschüttert aus). Iiiiich! Aaarbeiten? Ich genieße doch die Mittagsglocken der Pfarrkirche und gehe dabei zufällig ein wenig spazieren und das sieht so aus: Ich umkurve Haus und Garten. Voerst mit der Kamera. Die zweite Runde ziehe ich dann mit Handschuhen und Gartenschere, weil so...
2017 · 14. August 2017
Buchsersatz! Das Buchssterben hat uns auch im Ennstal erreicht. Vor 2 Tagen sind die vier schönen Buchskugeln - jeweils einen Meter im Durchmesser und bis vor kurzem einfach nur prächtig - die vor meines Bruders Vierkanthof standen, endgültig niedergepilzt und niedergezünselt worden. Sie sind also in den ewigen Buchshimmel eingegangen. Was das Buchssterben betrifft, sind wir hier schließlich auch kein „Gallisches Dorf“, das vom Buchspilz oder vom Zünsler verschont bleibt. Um dem...