Artikel mit dem Tag "Naturschutz"



2017 · 07. September 2017
Kennt ihr das? Da wächst eine Idee, sie gedeiht und reift. ...Da! ...Plötzlich! Eine Stimme aus dem Hinterhalt drängt sich heimtückisch ins halb zugeklappte und bewusst fast verstopfte Ohr:
2016 · 27. September 2016
Kaum jemand kennt diesen Satz aus dem Kinderlied nicht! Und immer noch nehmen wir den Fuchs als Bedrohung wahr.
2016 · 21. August 2016
Ich breche jetzt eine Lanze für einen ungeliebten "Gartenassistenten", den ich sehr schätze (mir ist's auch egal, wenn jetzt jemand glaubt sein Fellknäuel bei mir aussetzen zu müssen, ich kann damit leben).
2015 · 02. August 2015
Ein Satz, den ich dann und wann höre und auch schon selber verwendet habe. Diese Aussage birgt aber auch Gefahr. Nämlich die Gefahr, die Kraft der Natur sich wieder zu erholen, zu überschätzen und entsprechend lässig zu handeln. Unsere passive Einstellung zur Verschwendung der Ressourcen wird uns gnadenlos präsentiert werden. Früher oder später!