Das kleine Wörtchen "nur" & der Naturschutz!

 

 

 

Eschenscheckenfalter, gesehen bei der großen Klaushütte im Reichraminger Hintergebirge.

 

Wenn die Esche weiter stirbt, wird es für diesen Schmetterling eng.

„Ist ja nur ein Schmetterling“, könnte man jetzt sagen!

Es ist immer „nur“ eine Art, die es plötzlich weniger gibt: Ein Schmetterling, ein Käfer, eine seltene Pflanze, eine Fledermaus, eine Vogelart, eine Muschel, ein Berggorilla, ein Tiger, ein Hai, ein Eisbär,… nur, nur, nur...

 

Wenn es die Forscher schaffen die Genetik jener Eschen zu erforschen, die resistent gegen Krankheitserreger sind, diese resistenten Bäume vermehren und damit weitere Eschen vor der Krankheit zu schützen, dann gibt es auch Hoffnung für den Eschenscheckenfalter.

 

Gruß, Astrid

http://www.youngatart.at/news/molln/leben/365506-dokumentarfilm-ueber-die-esche

Kommentar schreiben

Kommentare: 0