Frechdachs? Frechdächsin?

…und wenn ich gestern noch Zweifel hatte - oder mich über mangelnde Unterstützung bei der Bekämpfung der Larven des Dickmaulrüsslers auch nur ansatzweise glaubte beklagen zu müssen - so bitte ich um Entschuldigung.

 

Ich entschuldige mich bei dem Dachs oder der Dächsin, der/die mir rege im Kampf für eine Dickmaulrüsslerlarven-freie Wiese, beisteht. Echt spitze dieses freiwillige Engagement!

 

„Danke!“

 

Gruß, Astrid

 

PS: Ich bemühe mich derzeit den/die Dachs/Dächsin zu trainieren, dass er/sie die Grassoden wieder auf die Löcher zurückklappt,… s’wär eine Arbeitserleichterung und echt super!

 

PPS: ;) Landleben!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0