Straßen der Zukunft & Vielfalt! Wie soll das gehen?

Entnommen aus "Kommunal", Ausgabe 04/2017

 

Sickerflächen entlang von Siedlungsstraßen können durchaus auch so aussehen: Nützlich & sinnvoll zugleich!

 

Derartige Umsetzungen sind nicht selbstverständlich. Viel Neues wird häufig zuerst skeptisch beäugt, kritisch bemurmelt und oft auch vorzeitig abgetan, ohne dass sich eine Idee beweisen konnte.

 

Dieses Projekt hat daher nicht umsonst bereits einige Preise erhalten. Meine Hochachtung haben einerseits diejenigen, die sich um die Ausarbeitung dieses Gedankens bemüht haben, andererseits aber auch die mutigen und vorausblickenden Umsetzer.

 

Wenn dann auch noch eine Pflanzenmischung gewählt wird, die nicht nur den Nutzen abdeckt (keine Sichteinschränkung, kühlender Effekt, Wasseraufnahme,…), sondern auch Mehrfachnutzen bedient (Insektennahrung, optische Pflanzenhighlights,…), dann herrscht eine gewisse Ausgeglichenheit.

 

Gruß, Astrid

Kommentar schreiben

Kommentare: 0