Die Zeit der Herbstblüher ist gekommen!

 

 

 

Es geht fast nichts über einen arbeitsfreien Tag, der...

...mit einem „Mut-zur-Lücke“-Honigbrot beginnt, sich nach auflösendem Hochnebel mit Sonne und Wärme fortsetzt und mit einem zufriedenen Gartengefühl endet.

 

Die Herbstblüher - Astern, Fetthennen, Malven, Perovskia, Salbei, Sonnenhut - werfen sich in Schale und die Bienen meines Nachbarimkers besuchen meine Bienenwiese zum Naschen.

 

Eine Biene hat sogar Nachschlag verlangt, ist ein paar Mal um mich herumgeflogen und hat gemeint, ich soll mich jetzt endlich von ihrer Lieblingsblüte entfernen, denn sie wolle bei ihrer Lieblingsblume endlich eine Punktlandung hinlegen.

 

Nun ja, fleißige Bienen soll Frau nicht aufhalten!

 

Gruß, Astrid

Kommentar schreiben

Kommentare: 0