Artikel mit dem Tag "Neophyten"



Invasive Neophyten: Pflanzen, die ausufern!
2022 · 13. Juli 2022
Buddleja davidii, Schmetterlingsflieder (invasiver Neophyt, also einer, der sich energisch ausbreitet, wie zB Japanknöterich, Robinien, Essigbäume, Drüsiges Springkraut usw.). Das Bild ist wunderbar zur Anschauung geeignet. Warum? Wir befinden uns auf einem Betriebsgelände, auf dem gerade gebaut wird. Der Boden wurde ausgehoben, Schotter aufgeschichtet. Seit etwa 2 Monaten gleicht das Gelände einer Schotterhalde, und darauf wächst sehr erfolgreich: Buddleja davidii. Der Abstand zu den...

2019 · 15. September 2019
Warum Schmetterlingsflieder (Buddleja davidii) unbeliebt ist und als Neophyt gilt (sinngemäß wiedergegebenes Gespräch mit einem Biologen).

2017 · 07. August 2017
Zusatz zu Neophyten: Drüsiges (auch Indisches) Springkraut Ich wurde gerade darauf aufmerksam gemacht, dass Impatiens glandulifera (das ist der lateinische Name des Drüsigen Springkrauts) in der Bachblütentherapie eine höchst vorteilhafte Wirkung auf Menschen hat. Geduld, Gelassenheit, nachsichtiges Ertragen, abwartende Haltung werden gestärkt. Das Verständnis für Mitmenschen steigt. Reizbarkeit, Nervosität, Hektik, Ungeduld gehen zurück. Die Bachblüte Impatiens glandulifera ist also...

2017 · 07. August 2017
Heftige Diskussionen! Militante GärtnerInnen! Schwarz-Weiß-Ansichten! Es ist nicht leicht Ruhe zu bewahren, wenn es um das hitzige Thema „Neobiota“ geht! Was sind Neobiota? Neobiota sind Arten, die sich mit oder ohne menschliches Zutun in einem Gebiet ansiedeln, in dem sie zuvor nicht heimisch waren Neobiota heißt nichts Anderes als „Neues Leben“. Zu diesem Begriff gehören nicht nur Pflanzen (Neophyten), sondern auch Tiere (Neozoen) und Pilze (Neomyceten). Alle sind sie „Neo“,...

2017 · 18. Juli 2017
Das Tagpfauenauge rauft mit meinen Schmetterlingsfliederblüten! Ganz intensiv ist der Schmetterling damit beschäftigt sich sein Abendessen einzuverleiben.